FacebookTwitter
Image1\

128. Jahreshauptversammlung

Der Obmann und die Fachwarte der Sparten Radball, Mountainbike und Radtouristik ließen in Ihren Berichten nochmals das sehr erfolgreiche Jahr 2014 Revue passieren. So konnten Sie u.a. auf einen Junioren-Europameister-Titel im Radball, nicht weniger als 11 Medaillen bei österreichischen Meisterschaften und auf unzählige Erfolge im In- und Ausland zurückblicken. Unsere Wanderfahrer spulten zudem nicht weniger als 71.994 Kilometer auf dem Fahrrad herunter. Dank der bestens geführten Finanzen unter der Kassierin Ruth Hagen konnte das Jahr zudem auch finanziell erfolgreich abgeschlossen werden.

Die erfolgreichen Sportler wurden nochmals allen anwesenden vorgestellt. Der Verein überreichte Ihnen kleine Präsente als Dankeschön für Ihre Leistungen und Ihren Einsatz. Dank Ihnen ist unser Verein weit über die Landesgrenzen Vorarlbergs hinaus erfolgreich und bekannt.

Als abschließender Höhepunkt war es dem Vereinsvorstand ein besonderes anliegen, verdiente und langjährige Vereinsmitglieder zu ehren. Im Beisein von Bürgermeisterin Andrea Kaufmann wurden Alois Nadrai, Elmar Thurnher, Gernot Fontain und Günter Burtscher die Ehrenmitgliedschaft überreicht. Diese vier Herren können gemeinsam auf nicht weniger als 118 Jahre Vereinstreue, auf 108 Jahre Mitgliedschaft im Vereinsvorstand und auch auf sportliche Erfolge zurückblicken.

Alois und Elmar leiten seit vielen Jahren die Geschicke unserer Wanderfahrer und sind immer zur Stelle wenn es helfende Hände braucht. Gernot war bereits selber erfolgreicher Radballer (u.a. 2x Bronze bei Weltmeisterschaften) und bildet nun unsere ebenfalls bereits sehr erfolgreichen Nachwuchssportler aus. Günter war über 10 Jahre als Obmann die führende Hand unseres Vereins und hat dadurch maßgeblichen Anteil daran dass wir so erfolgreich sind. Wir hoffen dass Sie noch lange mit vollem Einsatz, Elan und vor allem Gesundheit für den Verein da sind.

 
 

Copyright © Dornbirner Radfahrerverein 1886 :: www.rv-dornbirn.at 2017