FacebookTwitter
Image1\

Paula Hämmerle in Nals auf dem Podest

Auf Grund der hohen Starterzahlen, werden in den Klategoriene U15 (138 StarterInnen) und U17 (184 Starterinnen) die jeweiligen Jahrgänge einzeln gewertet. In der Kategorie U15/2001 weiblich erreichte Desere Harangozo den 17. Rang.

Neben Paula Hämmerle haben in der Kategorie U17 die Burschen vom RV-Dornbirn Pius Ilg und Luca Strimmer ein Ausrufezeichen gesetzt. Pius Ilg kämpfte sich in der Kategorie U17/1999 mit Startnummer 53 auf den 18. Rang nach vorne. Luca Strimmer, während dem Rennen in der Kategorie U17/2000 auf Medaillenkurs, erreichte nach einem Sturz in der letzten Runde den 6.Rang.

 

Nicht weniger herausfordernd war mit 92 Startern das Rennen der Junioren.

Raimund Traunig wurde vor der letzten Runde Opfer der 80% Regel und erreichte Platz 66.

Maximilian Lang durfte das Rennen zu Ende fahren und erreichte mit der Zeit von 1:19:26 Min.  Platz 61.

 

In der Klasse Elite waren es 109 Herren die den Staub aufwirbelten in der Mitte des Rennens war dann für Elias Hagspiel (U23) nach einem Reifendefekt Endstation.

 

Der anspruchsvolle Kurs verlangte den Sportlern einiges ab, Verletzungen und Rettungseinsätze standen auf der Tagesordnung.

Copyright © Dornbirner Radfahrerverein 1886 :: www.rv-dornbirn.at 2017