FacebookTwitter
Image1\

KidsBikeCamp Bödele

Während die Kleineren sich von ihren Eltern auf den Losenpass chauffieren ließen und dann dort die ganze Gegend per Bike erkundeten, fuhren die etwas älteren Kinder mit ihren Trainern über verschiedene Routen ans Bödele. Trotz den ausgiebigen Trainingseinheiten und Erkundungstouren im Wald am Nachmittag waren dann einige Kinder kaum davon zu überzeugen, dass dann zu späterer Stunde doch eine nächtliche Ruhe einkehren sollte.

 

Am nächsten Morgen hieß es nach einem reichlichen Frühstück für alle wieder Biken im Gelände, ehe zum Abschluss noch ein gemeinsamer Bikewettbewerb durchgeführt wurde. Zu Mittag war dann großes Grillen am Lagerfeuer für die hungrigen Kids und deren Eltern ein krönender und geselliger Abschluss für alle.

 

Dies war anlässlich dem heurigen 130-jährigen Bestehen der Union RV-Dornbirn ein weiteres Zeichen für ein aktives und sportliches Vereinsleben, zeigt sich Obmann Harald Ilg sehr erfreut.

 

Ein herzlicher Dank gilt besonders derBäckerei Luger und weiteren Sponsoren, der Sportunion für die Spielmaterialien, dem Team auf der Dornbirner Hütte für die Gastfreundschaft, den unermüdlichen TrainerInnen, den vielen KuchenbäckerInnen und allenEltern für ihre Unterstützungen und Spenden!

 

Copyright © Dornbirner Radfahrerverein 1886 :: www.rv-dornbirn.at 2017