FacebookTwitter

U23 Europameisterschaft in Dorlisheim (Fankreich)

Am Samstag den 16.9.2017 fand in Dorlisheim (FR) die U23 Europameisterschaft der Radballer statt. Aus Österreich waren die Titelverteidiger Kevin Bachmann / Stefan Feurstein  (SG Sulz/Dornbirn) sowie zum ersten Mal Jonas Hron / Maximilian Schwendinger (SG Sulz/Dornbirn) am Start. 

Gespielt wurde in zwei Gruppen zu je 5 Teams. Die Titelverteidiger spielten die Vorrunde in Gruppe 1 zusammen mit den Teams Frankreich 2, Belgien, Liechtenstein und Schweiz. Unser zweites österreichisches Team hatte Deutschland, Tschechien, Frankreich 1 und Armenien in der Gruppe.
 

Weiterlesen: U23 Europameisterschaft in Dorlisheim (Fankreich)

Dornbirner Sextett bei der MTB-Jugend-EM

          

 

 

 

 

Nach einigen Spezialtrainings ging es für Kilian Feurstein, Timo Fischer und Ramona Hämmerle (U15) sowie Desere Harangozo, Sven Hämmerle und Julian Hinder (U17) zur Jugend-Europameisterschaft nach Graz-Stattegg, welche vom 14. – 18. August 2017 stattfand. Bei der MTB-Jugend-EM waren ges. 420 BikerInnen aus 21 Nationen am Start. Bei der 5-tägigen Veranstaltung brachten die täglichen Belastungen und das überaus hohe Niveau die Sportler an ihre Grenzen.

An den ersten beiden Tagen mussten die Sportler ein kurzes Team-Zeitfahren (Team Time Trial) und einen Staffelbewerb (Team Relay) bestreiten. Gestartet wurde in Dreierteams mit jeweils mindestens einem Mädchen. Von Tag drei bis fünf wurden die Einzelbewerbe abgehalten: MTB Combined (Kombination Technik und XCO), XC-XLarge (Marathon) und Cross Country (XCO). Für die Gesamtwertung werden diese drei Ergebnisse plus die Platzierung beim Team Relay addiert.

Weiterlesen: Dornbirner Sextett bei der MTB-Jugend-EM

Kilian Feurstein fürs Nationalteam nominiert

Bei strömenden Regen erkämpfte sich Kilian Feurstein beim AYC-Rennen in Kirchberg (T) am 25. Juni den tollen vierten Rang in der U15-Klasse. Mit dieser Leistung wurde Kilian Feurstein für das österreichische Nationalteam nominiert und tritt bei der MTB-Jugend-Europameisterschaft für Österreich in die Pedale.

 

 

 

 

Die Ergebnisse im Überblick:

3.   Feurstein Lisa (U13)

4.   Feurstein Kilian (U15)

11. Hämmerle Ramona (U15)

14. Harangozo Desere (U17)

21. Ilg Pius (Junioren)

 

Fundsachen Zanzenberg 2017

Hallo liebe zahlreichen Helfer, Mountainbiker, Eltern und Besucher des Zanzenbergrennens, vorab möchte ich mich noch bei allen Helfern bedanken, dass ihr die letzten Tage so sehr geholfen habt. Das war einfach Genial.

Inzwischen habe ich die Fundsachen fotografiert und angehängt. Es sind verschiedene Schirme und Brillen dabei, eine Regenjacke, eine Regenhose, Gummistiefel, ein Rucksack von Dakine, ein Beutel, ein Helmbeutel, ein Handschuh, ein Handtuch (wird gewaschen), eine RV-Trinkflasche ohne Multivitaminsaft. Wem gehören diese Sachen, bzw. wer kennt die Eigentümer.

Alles kann in der Sonnhalde 12 in Dornbirn bei Klaudia Drexel (0664 737 88970) abgeholt werden.

Weiterlesen: Fundsachen Zanzenberg 2017

MTB-Rennen Schönwies

Beim MTB Austria-Youngsters-Cup-Rennen in Schönwies (T) am 1. Juli 2017 erzielten Kilian Feurstein einen zweiten und Lisa Feurstein einen dritten Rang. In den Nachwuchsklassen sicherten sich Paul Freuis ebenfalls einen zweiten und Ida-Sophia Schneider einen dritten Rang.

In der Klasse U13 kämpfte sich Lisa Feursteinim recht großen Starterfeld schlussendlich bis auf Rang drei vor. Weitere Top-Ten-Platzierungen erreichten ihre Alterskolleginnen Nora Fischer auf Rang 4 sowie Angelina Hinder auf Rang 6. Bei den U15-jährigen konnte Kilian Feurstein in einem sehr beeindruckenden Rennen als starker Zweiter die Ziellinie überqueren. Das Rennen in den Klassen U7 – U11 zählt zum Alpencup. Hier konnte Ida-Sophia Schneider in der U7-Klasse den tollen 3. und Paul Freuis in der U9-Klasse den hervorragenden 2. Rang einfahren. Nicht zu vernachlässigen die Leistung von Pascal Hinder (Bild), der sich der Konkurrenz in der Kathegorie Sportklasse stellte und den 5 Rang erkämpfte. 

Herzliche Gratulation an alle Starter!!

Die weiteren Ergebnisse:

Weiterlesen: MTB-Rennen Schönwies

Copyright © Dornbirner Radfahrerverein 1886 :: www.rv-dornbirn.at 2017