FacebookTwitter

Gebr. Buchhäusl gewinnen Bodenseemeisterschaft 2012

Am 18.11.2012 wurde in Mosnang (CH) das Finale der Bodenseemeisterschaft ausgespielt. Nach der Vorrunde verblieben noch acht Mannschaften für das Finale. Die in der Gruppe 2 spielenden Dornbirner Simon und Benjamin Buchhäusl konnten bei ihrem ersten Spiel gegen eine stark aufspielende Mannschaft vom RMSV Ebersbach gleich drei Punkte horten.

Gegen das nächste Team aus dem Stuttgarter Raum (Öflingen) erzielten die Dornbirner erneut ein 5:3. Auch die anschliessende Partie gegen die „Hausherren“ Mosnang 2 konnte das Brüderpaar klar mit 6:2 für sich entscheiden. In der Gruppe 1 siegten somit die Dornbirner vor Ebersbach.
 
In der Gruppe 2 dominierten das Team von RV Bonlanden vor Karlsruhe. Die Dornbirner mussten somit gegen die zweitplazierten Karlsruher ran. In diesem hochklassige Match führten die Süddeutschen in der ersten Halbzeit mit 1:0. Im zweiten Durchlauf gelang den Dornbirnern drei Tore, doch die Karlsruher konnten ausgleichen. In der „dritten Halbzeit“ gelang den Dornbirnern zwei weitere Treffer, siegten mit 5:3 und spielten somit gegen Bonlanden. Nicht weniger spannend verlief das Finale. Ein Schlagabtausch auf höchstem Level. Aber das glücklicher „Händchen“ beim Einnetzen hatten schließlich die Dornbirner. Mit 4:3 sicherten sich Simon und Benjamin Ihren ersten Titel bei der Bodenseemeisterschaft.

Copyright © Dornbirner Radfahrerverein 1886 :: www.rv-dornbirn.at 2017